Rohstoffbeschreibung

Alkohol:
Hergestellt durch Gärung von stärkehaltigen Pflanzen und anschließender Destillation. Vergällt mit Pflanzenseifen.

Bienenwachs:
Aus Bienenwaben gewonnenes und gereinigtes Wachs. Wird für HOLZBALSAM verwendet.

Birkenextrakt:
Aus Birkenblättern hergestellter Extrakt für Haarshampoo.

Citronensäure:
wird aus Zucker fermentiert.

Citrusschalenöl:
Aus Citrusschalen gewonnenes, destilliertes ätherisches Öl. Dient als Lösungsmittel für Fette (im LAVAREIN-Allzweckreiniger) und für Bienenwachs (HOLZBALSAM).

Eiweiß-Fettsäurekondensat:
Durch Reaktion von Kokosölfettsäure mit Weizen-Eiweißhydrolysaten hergestellt; hautmilde, waschaktive Substanz.

Fichtennadelöl:
Durch Wasserdampfdestillation der Fichtennadeln hergestelltes ätherisches Öl.

Kalk:
Natürliches, fein vermahlenes Calciumcarbonat von der Schwäbischen Alb.

Kokosalkoholsulfat:
Durch Reaktion von Kokosalkohol (aus Kokosöl hergestellt) mit Schwefeltrioxid und anschließender Neutralisierung mit Natronlauge hergestellte waschaktive Substanz.

Kokosölseife:
Durch Verseifung von Kokosöl mit Natron- oder Kalilauge hergestellte Seife.

Lanolin:
Aus Schafwolle gewonnenes Wachs. Dient der Überfettung und dem Hautschutz in LAVASAN- Hautschutzseife.

Lavendelöl:
Aus der im Mittelmeerraum beheimateten Lavendelpflanze mit Wasserdampf destilliertes Öl.

Litsea Cubeba-Öl:
Aus der Litsea Cubeba-Pflanze gewonnenes ätherisches Öl. Wird als Citrusduftstoff verwendet.

zurück zur Übersicht

Impressum

Natriumcitrat:
Salz der Citronensäure. Citronensäure wird aus Zucker fermentiert.

Natriummetasilikat:
Natriumsalz der Kieselsäure. Wirkt im Maschinenspülmittel fettemulgierend und -lösend, wasserenthärtend und korrosionsschützend.

Natriumpercarbonat:
Verbindung von Soda und Wasserstoffperoxid. Zerfällt im Wasser in Soda und aktiven, bleichenden Sauerstoff.

Magnesiumsilikat:
Magnesiumsalz der Kieselsäure. Dient als Korrosionsschutzmittel für die Waschmaschine und als Bleichmittelstabilisator.

Palmöl-Seife:
Aus Palmöl hergestellte Seife.

Rapsölseife:
Aus Rapsöl aus kontrolliert biologischem Anbau hergestellte Seife.

Rindergalle:
Inhaltsstoff der Galle von Rindern, der durch seinen Gehalt an Gallensäuren, Lecithin usw. eine faserschonende Fleckenentfernung ermöglicht.

Rosmarinöl:
Ätherisches Öl der Rosmarinpflanze, durch Wasserdampfdestillation hergestellt. Rosmarin kommt aus den Mittelmeerländern.

Roßkastanienextrakt:
Aus Roßkastanien hergestellter Extrakt für Haarshampoo.

Quellton:
Natürliches Mineral aus Schichtsilikaten. Dient zur Verbesserung des Wascheffektes und als natürlicher Weichmacher.

Sojaölseife:
Durch Verseifung von Sojaöl hergestellte Seife.

Soda:
Natriumsalz der Kohlensäure, hergestellt aus Kochsalz und Kalk.

Zeolith:
Natriumaluminiumsilikat, aus Wasserglas und Aluminiumsalzen hergestelltes umweltverträgliches Mineral als Phosphatersatzstoff.

Zuckertensid:
Durch Reaktion von Kokosalkohol mit Zucker oder Maisstärke hergestellte sehr hautschonende waschaktive Substanz.